Loading...

Grischatrail

DETAILANSICHT: 6 Tages-Rundtour: Freeride: z.B. Lenzerheide - Lenzerheide

Diese anspruchsvolle Tour führt von Davos nach Lenzerheide und weiter nach Arosa. Bei der 6-Tages-Tour geniessen Sie jeweils zusätzlich pro Ort eine Tagestour.
Es warten 106 km mit 57 % meist etwas verblockte Singletracks auf Sie - die Strecken erfordert alpine Erfahrung und eine gute Grundkondition.

 

STRECKEN BESCHREIBUNG
Kreieren Sie Ihren eigenen Grischatrail - die Etappen lassen sich auch unter einander vermischen - so wird Ihr Grischatrail zu einem ganz speziellen Bike-Erlebnis.
Auf der 6-Tages-Tour geniessen sie jeweils noch eine individuelle Tour am Etappenort - Tourenvorschläge finden Sie auf der BIKE-EXPLORER CD-ROM Grischatrail.

*FREERIDE

1. ETAPPE: 26 km - ↑ 200 Hm - ↓ 2850 Hm
Lenzerheide (1476 m) - Arosa (1734 m)

2. ETAPPE: 45 km - ↑ 1065 Hm - ↓ 2220 Hm
Arosa (1734 m) - Davos (1540 m)

3. ETAPPE: 35 km - ↑ 845 Hm - ↓ 2300 Hm
Davos (1540 m) - Lenzerheide (1476 m)

*Tagestouren Lenzerheide:
- 39 km - 865 Hm bergauf - 865 Hm bergab
- 21 km - 780 Hm bergauf - 780 Hm bergab

*Tagestouren Arosa:
- 11 km - 451 Hm bergauf - 451 Hm bergab
- 17 km - 596 Hm bergauf - 596 Hm bergab

*Tagestouren Davos:
- 27 km - 468 Hm bergauf - 468 Hm bergab
- 36 km - 1078 Hm bergauf - 1078 Hm bergab

--------------------------------------------------------------------
--> Weitere Infos zur BIKE-EXPLORER Anforderungs-Skala

Auf dieser Tour geniessen Sie das Abendessen in einem Gourmet-Restaurant, z.B. Gault&Millau oder Gilde.
Infos unterhalb der Fotos bei Höhenpunkte.

106 km

6 Etappen

2110m 7370m

Technik

sehr anspruchsvoll

Kondition

mittel

Anteil Singletrack

60 km / 57%

ohne Gepäcksorgen

Wir transportieren Ihr Gepäck.

Gourmet

Auf dieser Tour geniessen Sie das Abendessen in einem Gourmet-Restaurant.

E-Bike

bedingt empfehlenswert

Feedback

Wir waren sehr zufrieden mit Ihrer Tour. Alles hat wunderbar geklappt. Der Gepäcktransport, die Hotels, das Essen, war einfach alles super.

X
Christine aus Wilen: Selfguided-Tour mit organisiertem Gepäcktransport
mehr Details

Wir waren sehr zufrieden mit Ihrer Tour. Alles hat wunderbar geklappt. Der Gepäcktransport, die Hotels, das Essen, war einfach alles super.
Alle Gastwirte waren sehr freundlich und zuvorkommend. Besonders hervorheben möchten wir das Hotel Kesslers Kulm in Davos.

Feedback

Es hat alles super geklappt. Die Hotels waren super, das Wetter hat prima mitgespielt und wir haben wunderbare Tage in herrlichen Landschaften verbringen können.

Benjamin aus Regensdorf: Selfguided-Tour mit organisiertem Gepäcktransport
mehr Details

Es hat alles super geklappt. Die Hotels waren super, das Wetter hat prima mitgespielt und wir haben wunderbare Tage in herrlichen Landschaften verbringen können. Auch der Gepäcktransport hat reibungslos funktioniert.

Feedback

Wir haben den einen oder anderen Schnörkel zur Tour hinzugefügt und viel Freude auf den Trails und an der Landschaft gehabt.

Andreas aus München, DE: Selfguided-Tour mit organisiertem Gepäcktransport
mehr Details

Vielen Dank nochmal für die spontane Organisation.
Die Tour hat uns sehr gut gefallen und die Organisation mit dem Gepäcktransport ist eine tolle Sache.
Wir haben den einen oder anderen Schnörkel zur Tour hinzugefügt und viel Freude auf den Trails und an der Landschaft gehabt. Die Hotels sind sehr geeignet für Bergradler, wir wurden ausgesprochen freundlich aufgenommen, das Essen war hervorragend und reichlich. Wir werden auf jeden Fall nochmal nach Davos und Klosters kommen und uns an den top gepflegten Trails erfreuen.
Ich empfehle Sie gerne weiter.

Feedback

Wir hatten ein sehr schöne und erlebnisreiche Tour. Alles war zu unseren Zufriedenheit, ausser ...

Jannes von Enschede, NL: Selfguided-Tour mit organisiertem Gepäcktransport
mehr Details

Wir hatten ein sehr schöne und erlebnisreiche Tour. Und wir hatten auch viel Glück mit dem Wetter. Alles war zu unseren Zufriedenheit, die einzige Anmerkung wäre das Abendessen in Davos. Hauptgericht war Fisch mit Reis, nicht was Biker für die Tour brauchen.

Feedback

Die Strecke war abwechslungsreich und für uns beiden alten Knaben sogar eine kleine Herausforderung.

Mario aus St.Gallen: Selfguided-Tour mit organisiertem Gepäcktransport
mehr Details

Wir haben die Tage in vollen Zügen genossen und haben sogar dem Regen ein Schnippchen geschlagen.
Die Strecke war abwechslungsreich und für uns beiden alten Knaben sogar eine kleine Herausforderung. Bei den Hotels habe ich von meine Kollegen einen Rüffel eingefangen, weil ich nicht die bessere Kategorie gewählt habe. Aber sogar diesen Rüffel hat er zurückgezogen, da jedes der gewählten Hotels seinen Charme hatte und uns überzeugen konnte.

Grischatrail - guided 2007