Logo Bike-Explorer
Sie befinden sich: Home

Top of Ticino - Süd Route

Die technisch teilweise anspruchsvolle Tour führt in 3 Tagen von Rivera auf den Monte Tamaro, durch das Malcantone nach Ponte Tresa, über den Monte Generoso nach Porlezza und über den endlosen Singletrack am Monte Bar zurück nach Rivera. 

DIE AUSSICHTSREICHE
Auf genialen Trails durch die malerische Landschaft zwischen Lago di Como, Lago di Lugano und Lago Maggiore - bei "Top of Ticino Süd"!

Die Strecke ist für Biker mit Singletrack-Erfahrung und guter Grundkondition ein absoluter Hochgenuss.

186 km
3 Etappen
6285m ↑      6294m ↓
anspruchsvoll (Vereinfachungen sind möglich!)
anspruchsvoll (Abkürzungen mit Bergbahnen möglich!)
54 km / 29%

Selfguided Tour mit Gepäcktransport, Unterkunft und Verpflegung.

3 Tage Natur und Erlebnis pur - von Mai bis Oktober.

Die Tour führt Sie durch die wunderschöne voralpine Berglandschaft des Sottoceneri. Mit phantastischen Aussichten von Locarno bis Ascona, Lugano, Como und Mailand sowie den Lago Maggiore, den Luganer See und den Comer See führt die Tour über grosse Teile auf genialen Singletracks.

Schmugglerpfade und Höhenwege
Die Strecke führt teilweise durch das Grenzgebiet zwischen Italien und der Schweiz. Dabei überqueren Sie die "Grüne Grenze" auf alten Schleichwegen, welche früher oft von Alkohol- und Zigarettenschmugglern benutzt wurden.
Den absoluten Höhepunkt bildet der endlos scheinende Singletrack von San Lucio zum Monte Bar, welcher auch für weniger erfahrene Biker mit angepasstem Tempo ein Hochgenuss ist!

STRECKEN BESCHREIBUNG
Sie legen insgesamt 6'285 Höhenmeter und 186 Kilometer zurück und bezwingen den Mt. Tamaro (1'890 m) und den Mt. Generoso (1'601 m) sowie den historischen Anstieg nach San Lucio (1'542 m).

1. ETAPPE: 63 km - 2450 Hm bergauf - 2650 Hm bergab
Rivera (470 m) - Mt. Tamaro (1867 m) - Astano (632 m) - Pte. Tresa (273 m)
- Abkürzungsmöglichkeit mit Gondelbahn Mt. Tamaro (-6 km/ -1050 Hm)!
- Diverse weitere Abkürzungsmöglichkeiten!

2. ETAPPE: 69 km - 2200 Hm bergauf - 2000 Hm bergab
Pte. Tresa (273 m) - Mendrisio (358 m) - Bellavista (1202 m) - Mt. Generoso (1601 m) - Porlezza (It / 278 m)
- Abkürzungsmöglichkeiten: Umfahrung am See entlang oder mit der Zahnradbahn nach Bellavista (Mittelstation Monte Generoso, -870 Hm)!


3. ETAPPE: 46 km - 1575 Hm bergauf - 1644 Hm bergab
Porlezza (278 m) - San Lucio (1542 m) - Isone (742 m) - Rivera (470 m)

"Selfguided": Diese Tour können Sie mit dem unten aufgeführten Artikel problemlos auf eigene Faust geniessen.

 

 

BEX-101.110

BIKE-EXPLORER Set Top of Ticino Süd

CHF 70.00

in den Warenkorb

Kontakt

BIKE EXPLORER

Müli
CH-7076 Parpan GR
++41 (0)81 356 22 44
info@bike-explorer.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
AGBs-Shop
Allgemeine Reisebedingungen
PRINT

Links

Gerd Schierle 1965-2005

BIKE-EXPLORER Online-Shop BIKE-EXPLORER Touren

Login

© Copyright 2018

BIKE-EXPLORER ist eine
eingetragene Marke.
 
Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.